inlingua Rostock bei Netzwerktreffen der BARMER zum Fachkräftemangel in der Pflege

Eine Veranstaltung am 13. September 2023 im @WORK am Neptun Kai

 

Deutsch-Kenntnisse von zugewanderten Pflegefachkräften und -azubis sind neben dem eigentlichen Fachwissen der Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Große Herausforderungen bestehen nicht nur für potenzielle Arbeitnehmer, sondern auch für Arbeitgeber. Die Möglichkeiten, bereits zugewanderte Fachkräfte zu rekrutieren, Sprachziele effektiv zu erreichen und Sprachkurse fördern zu lassen, stellte unter anderem inlingua Rostock-Geschäftsführer Carl Sandmann auf dem Podium dieser Netzwerkveranstaltung vor.

 

Weitere Informationen zu Ausbildungs- und berufsbezogenen Sprachkursen für Pflegepersonal gibt's hier.



Barmer Mitarbeiterin präsentiert beim Netzwerktreffen in Rostock

inlingua Rostock Prospekte für Pflegepersonal

Carl Sandmann von inlingua Rostock beim Netzwerktreffen der Barmer

Blick auf den Rostocker Hafen

Gespannte Zuhörer beim Barmer Netzwerktreffen

Diskussionsrunde beim Barmer Netzwerktreffen zum Fachkräftemangel


Ansprechpartner

inlingua Rostock
Carl Sandmann: 0381 2429082, za6+rKOpoKyjo42+uKOprLnjqag@nospam

 




empty